Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft im Wushu in Wolfsburg waren auch Mitglieder des 1. Shaolin Kempo Vereins Moers erfolgreich. Überrascht hzat dabei Gonzalo Rallo, der sich mit seiner Kempo-Form den Titel des Deutschen Meisters holte. Auch Michael Pela glänzte mit seiner traditionellen Form und kam auf den serstenh Platz und ist ebenfalls Deutscher Meister. Außerdem sicherte er sich Rang zwei in den traditionellen südlichen Stilen.

Zur Wushu Landesmeisterschaft nach Dülmen reisten am Wochenende die Mitglieder des 1. Shaolin Kempo Vereins Moers. Dort glänzte Gudrun Kleffe mit zwei ersten Plätzen in den traditionellen Formen Taiji Faust und Schwert (5. von links). Michael Pela wurde Erster mit seiner traditionellen Kempo-Form und Dritter bei den Internationalen Wettkampf-Formen im Wushu (4. von links). Marc Fiebig (6. von links) erreichte mit seiner internationalen......

mehr >>>>>

Sie setzten sich beim Tag der offenen Tür während der Vereinsmeisterschaften des 1. Shaolin Kempo Verein Moers durch: (vorne, von links) Jessica German, Marigona Gashi, Jennifer Zimmermann, Nico Bücken, Gonzalo Rallo und Ömer Kocsan holten alle erste Plätze; (Mitte, von links) Lena Berrischen, Özlem Simsek, Sophie Bangder, Jan Polster, Chantal Danz und Justin Leutfeld kamen alle auf Rang zwei; (hinten von links) Omar Shawahneh, Levan Krifa, Mariam Krifa, Özdem Simsek, Kerim Kayikai und Rebecca Reichl wurden dritte.

mehr >>>>>

Bei der Gürtelprüfung des 1. Shaolin Kempo Vereins Moers wurde das harte und regelmäßige Training der Kinder und Jugendlichen mit einer erfolgreichen Gürtelprüfung belohnt. Gezeigt wurdenGrundschultechniken, Partnerübungen und Formen. Und:Ö Alle konnten mit erfolg teilnehmen. Unser Foto zeigt (erste Reihe v.l.) JustinLeutfeld (roter Streifen), Nico Bücken, Mariam Krifa, Omar Shawahneh, Levan Krifa.....

mehr >>>>>

Claus Weiß wurde jetzt für 30 Jahre Shaolin Kempo von den Mitgliedern des 1. Shaolin Kempo Vereins geehrt. 30 Jahre ist es nun her, als Weiß aus Kamp-Lintfort bei seinen beiden Trainern Klaus Konrad und Roland Czerni in die Lehre ging. Das Training wurde damals noch in Moers am Königlichen Hof abgehalten, und Claus Weiß kam mit dem Mofa zum Training. Heute wohnt er in Duisburg und kommt mit dem Auto in die neue Trainingsstätte auf der Lotharstraße 30 und kann mit Stolz und Freude auf 30 Jahre Kampfsport zurückblicken.

mehr >>>>>

Im Rahmen der diesjährigen Sportlerehrung des Stadtsportverbandes Moers wurden auch einige Mitglieder des 1. Shaolin Kempo Vereins Moers für besondere sportliche Leistungen geehrt: Deutsche Meister, Robin Czerni, trad. Formen nördlich, U17 männlich 3. Platz. Michael Pela, trad. Formen sonstige Stile, Männer 1. Platz. Monika Priebe, trad. Formen, Frauen Taiji Stile - Faust 2. Platz. Klaus Konrad, trad. Formen, Männer, Taiji Jian - Schwert 2. Platz.

mehr >>>>>

Wushu. Robin Czerni zelebriert den Konflikt als Kunst. Der Schüler trainiert, um die Herrschaft über den Körper zu gewinnen. Disziplin und Körperbeherrschung sind die Leidenschaft von Robin Czerni. Ihr widmet der Schüler mehrere Stunden täglich. Kunstvoll und sehr präzise bewegt er mal langsam und blitzschnell seine Arme und Beine. So exakt, dass es wie in Zeitlupe winkt, springt der 16 Jährige in seinem roten Seidenanzug, eine Drehung, Abgepasst schlägt er zu, als wolle er einen imaginären Gegner niederstrecken.

mehr >>>>>

 

| HOMEv| NEWS | ERFOLGE | ZUM ARCHIV |

 

Copyright (©) 2001-2009 1.Shaolin Kempo Verein Moers e.V. . Alle Rechte vorbehalten.
webeditor@1shaolinkempoverein-moers.de/com